Aktuelles!

 

Ab März 2020 Kurse im Progressing Ballet Technique!

Jeden Samstag!

 

Für Kinder ab 8 Jahre und Erwachsene!

 

Was ist PBT?

Marie Walton-Mahon entwickelte PBT (Progressing Ballett Technique), um ihren Schülerinnen und Schülern ein größeres Verständnis und den leichteren Zugang zu den muskulären Vorgängen im Balletttraining zu ermöglichen.
Zentrales Thema ist das Muskelgedächtnis des Körpers - muscle memory - das, richtig aktiviert, eine große Unterstützung ist im Aufbau und Nutzen der Körpermitte, der Gewichtsplatzierung und der Ausrichtung und Haltung im Ballett. Oft ist es schwierig für Tänzer, die Muskeln und Muskelgruppen zu erspüren und zu aktivieren, die für eine korrekte Haltung nötig sind. Mit Hilfe von Gymnastikbällen erreicht man eine Zentrierung des Körpers verbunden mit einer Stärkung der unterstützenden Muskulatur.

Seit September 2018 Mitglied bei: "Deutscher Berufsverband für Tanzpädagogik e. V."